Michael Mosner

Was mich am Thema "Beziehungen" bewegt

Beziehungen sind spannend! Sie bestimmen unser Dasein: als Energietankstelle, Erfolgsmotor, Entwicklungstreiber, Heimathafen; sie sind beglückend, belebend, inspirierend, fördernd. Oder auch das genaue Gegenteil von all dem.

Ich habe mich mein Leben lang mit Beziehungen beschäftigt – in meinen eigenen Beziehungserfahrungen als Freund und Partner bis hin zu Führungskraft, Mitarbeiter und Kollege; und eben auch als systemischer Coach, Organisationsberater, Kommunikationstrainer und ausgebildeter Paarkonfliktberater.

Wir alle leben in Beziehungen, im Beruf wie privat. Gute Beziehungen fallen nicht vom Himmel, sie verlangen – wie jedes große Projekt – Engagement. Was hilft, ist eine klare Kommunikation, die Vereinbarung von Zielen, die Klarstellung von Rollen und Verantwortlichkeiten, das Regulieren von Konfliktzonen, aber auch die Wahrnehmung von inneren Leitbildern, Werten und Antrieben.

Mein innerer Antrieb: ich möchte etwas dazu beitragen, dass Menschen in guten und geglückten Beziehungen leben. Deshalb liegt mir so viel an meiner Arbeit als Beziehungscoach.